Kreativ-Atelier

Kleingruppen bis 5 Personen

Kids - Atelier

4 - 12 Jährige

Bist du ein kreatives Talent, oder hast du Spass zu malen oder gestalten? Hier kannst du vieles ausprobieren: malen, kleben, kneten, dich verkleiden oder Ideen entwickeln.
Mi/Do/Fr alle 2

Kosten pro 60 Min 40 CHF / 32 CHF für Mitglieder Elternverein
Kosten pro 90 Min 60 CHF / 48 CHF für Mitglieder 

Im 5er Abo zu lösen.

Teenie - Atelier

12 - 20 Jährige 

Mit Kreativität aus der Woche raus und rein ins Wochenende! 1 x pro Monat Erlebtes kreativ zum Ausdruck bringen. Für Ideen und Visionen stehen viel Material und Möglichkeiten bereit. Freitag: 19 - 21 Uhr

Kosten für 2 h à 80 CHF / 64 CHF

Offenes Atelier 

17 - 107 Jährige

Im Malen und Gestalten finden Sie eine unerschöpfliche Ressource. Gönnen Sie sich zwei Stunden pro Woche eine kreative Insel zur Renegation Ihrer Psyche.
Donnerstag: 9 - 11 Uhr
Donnerstag: 19 - 21 Uhr

Job-Coaching - Atelier

Sie begeben sich auf einen Ressourcen orientierten, kreativen  Weg zu mehr Selbsterkenntnis, Energie und Motivation. Wir üben bestärkende Kommunikation und teilen Knowhow.

Do 10 - 12 Uhr, jede 2. Woche, Start neue Gruppe im April 2023

Kosten: 2 h 100 CHF / Mitglied Elternverein 80 CHF. Nur im 5-er Abonnement. Im 10-er Abo 10 % Rabatt

Gestalten, erkennen, begreifen, verändern

 
 Kreativität hat viele Facetten und zeigt sich in allen Lebensbereichen. 
Kreativität in Kombination mit Coaching helfen Probleme sichtbar zu machen, neue Perspektiven einzunehmen und Lösungsansätze zu entwickeln. Ich unterstütze Sie dabei, Ihre eigenen Antworten und Ressourcen für Ihre Entscheidungen und Lebensfragen zu finden, damit Sie diese umzusetzen können. Sie brauchen keine malerischen Vorkenntnisse, um Ihr kreatives Problemlösungspotential zu entfalten. Gemeinsam finden wir Ihren WEG zu Ihren RESSOURCEN. 

 

Workshops

Kreativ-Technik 

Coaching-Thema

jeweils Fr / Sa 
9 - 12 / 14 - 17 Uhr 

Kontakt per WhatsApp

Nachricht schreiben
Schweiz

Es gilt unsere Datenschutzerklärung.

 "Jedem Anfang wohnt
ein Zauber inne."

Theodor Fontane