Chantal Frei-Hardt

Werdegang

Aktuell:
Leiterin Kreativ-Coaching-Atelier
Coach mit kreativen Methoden
Kunsttherapeutin i.A.

Bisher:
Fachlehrperson (We, F, Ge)

Kreatorin Mosaik

Coach + Kursleiterin 

  • Kreativkurse, Ferienangebote
  • Persönlichkeitsentwicklung
  • Standortbestimmung

Vorstand «Stiftung für neuzeitliche Pädagogik»​
Schulleiterin Montessori
Realschullehrerin​

Primarlehrerin

Familienfrau - Freizeit 

Verheiratet, Mutter von zwei talentierten jungen Menschen (2004/2006)

Hobbys: Malen, Gipsen, Mosaiken, Schwimmen, Velofahren, Lesen und Chillen


Sprachen: D / E / F / I

Ausbildung​

APK Thalwil: Prozessorientiere Kunsttherapie i.A.
EB Zürich: Erwachsenenbildung SVEB  
ISMZ: Zürcher Ressourcenmodell, Maja Storch

Solutionsurfers: Lösungsorient. Kurzzeitcoaching online

PHNW/PHZH:  Pädagogik, Psychologie, Förderunterricht

PSZ Zürich: Psych. Seminare

SPG + PLS, Zürich: Primarlehrer

Warum die Kombination von Kreativität und Coaching/Therapie?

Meine Stärken

Im Coaching mit kreativen Ausdrucksmitteln erlebe ich meine vielfältige Berufserfahrung und Stärken vereint. Gerne begleite ich Menschen jeden Alters beim Wiederbeleben ihrer Ressourcen. Ich freue mich über den Mut eines jeden, zu sich selbst zu stehen und Neues zu wagen. 

Meine Energie

Im Verlaufe der Zeit habe ich mir ein schönes Repertoire an Mal- und Gestalt-Techniken angelegt. Ich bin begeistert, etwas Neues auszuprobieren und mit Bekanntem zu kombinieren. Mich künstlerisch auszudrücken, ist mir selbst Quelle an Energie und Lebensfreude. Dies teile ich gerne mit anderen.

Meine Erfahrung

Ich mache gute Erfahrungen mit kreativen Mitteln zu einem besseren Selbstmanagement und psychischer Stabilität. Wenn es gelingt, die körperlichen Empfindungen und Gefühle wahr- und anzunehmen, kann eine nachhaltig, befreiende Kraft erlebt werden.

Meine Motivation

Es berührt mich immer wieder von Neuem, wie Menschen dank kreativem Ausdruck, achtsamer Körperwahrnehmung und persönlichem Gespräch, neue Perspektiven sehen und plötzlich konkrete Schritte wagen. Dies ist mir täglich Motivation, Freude und Antrieb zugleich.

Wie ich Menschen begleite?

Ihre Ressourcen sind wichtig!

Damit Ihre persönlichen Quellen Sie wieder nähren und Sie zu Ihren eigenen Visionen, Ideen und Konzepte finden. Damit Sie neue Strategien für ein besseres Selbstmanagement entwickeln. Damit Sie zu sich stehen und Selbstfürsorge leben können.

Künstlerisch kreativ!

Bilder helfen, eigene Wünsche und Ziele zu erkennen, diese zu verinnerlichen und umzusetzen. 
"Wenn man sich auf den Weg zu neuen Ufern macht, 
muss man die Segel hiessen und ausrichten, damit der Wind in sie hineinblasen kann." 

Prozessorientiert!

Jede Person ist einzigartig und wertvoll. Tragen Sie sich deshalb Sorge. Jede und jeder ist unterwegs in dem Tempo und auf jene Art, die zu ihr/ihm passt. Dieses Bewusstsein kann mit Achtsamkeitsübungen und stärkenden Impulsen immer mehr gelebt werden. 

In Verbindung mit anderen!

Die eigenen Bedürfnisse, Prägungen und Werte zu kennen, ist deshalb wichtig. Negative Glaubenssätze in positive zu verwandeln, ist befreiend. Das Ausprobieren von anderen Verhaltensweisen, Rollen und Perspektiven - kann neue Einsichten vermitteln und Sie auf einen leichteren Weg bringen. 

Ich freue mich, 
Sie persönlich zu treffen und kennenzulernen.